Cottbus: Städtebauliches Konzept zur Standortentwicklung für außeruniversitäre Forschungseinrichtungen

  • Jahr & Ort: 2020, Cottbus
  • Auftraggeber: Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen
  • Projektumfang: 5 ha
  • Leistungsumfang: Städtebaulicher Rahmenplan

Vor dem Hintergrund der Ansiedlung neuer Institute im direkten Umfeld des Zentralcampus der BTU Cottbus – Senftenberg soll ein städtebaulicher Rahmenplan erarbeitet werden. Dieser macht Vorgaben für die zukünftigen Gebäude, Freiräume und Erschließungen. In Abhängigkeit der Grundstückssituation sind unterschiedliche Szenarien zu untersuchen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen