Gutachterverfahren EKZ Stadtpromenade Cottbus

Cottbus: Gutachterverfahren EKZ Stadtpromenade, 2015

  • Jahr & Ort: 2015, Cottbus

  • Auftraggeber: Stadt Cottbus

  • Projektumfang: Organisation, Steuerung und Moderation des Verfahrens, Durchführung Bürgerdialog

Für den Bereich des Einkaufszentrums in zentraler Lage am Rand der Altstadt wurde ein städtebauliches und architektonisches Gutachterverfahren ausgelobt, in welchem neben dem Gebäude selbst die gesamträumliche Entwicklung im Fokus stand. Die Ergebnisse wurden in einem Bürgerdialog diskutiert. Die in dieser Zusammenschau gewonnenen Erkenntnisse wurden in Empfehlungen an die Stadt zusammengefasst. 

 

    • Categories: Dialogorientierter Planung

Works:

Created:4. Juli 2015

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen